0

Apple visiert Steigerung des Rekordumsatzes an

images

Mit dem Verkauf von 19,45 Mio. iPods, 16,24 Mio. iPhones, 7,33 Mio. iPads und 4,13 Mio. Macs erzielten die Kalifornier einen Rekordumsatz von 26,74 Milliarden US Dollar und einen Gewinn von 6 Milliarden US Dollar im Weihnachtsquartal des Vorjahres.

In den letzten drei Monaten des diesjährigen Quartalkalenders versucht Apple, eine neue Bestmarke aufzustellen und vertraut den prallen Wunschzetteln seiner Kunden. Andeutungen für eine tatsächliche Umsetzung der Pläne machte der Analyst Brain White (Ticonderoga), indem er angab, das Unternehmen habe von seinen Lieferanten im November 17 % mehr Komponente geliefert bekommen. Der Durchschnitt der vergangenen sechs Jahre betrug nur 2 %.