0

iOS 5 Update bringt keine gravierende Verbesserung

phpimage.php

Mit dem Update 5.0.1 erhofften sich alle Beteiligten eine Optimierung der Akkulaufzeit. Ergebnis und Wunsch kamen jedoch nicht auf den ersehnten gemeinsamen Nenner. Versprochen wurde eine 200-Stunden-Standby-Laufzeit, in der Realität sollte der User bei durchschnittlichem Verbrauch jedoch nicht einen ganzen Tag ohne Ladekabel verbringen. Aufgrund der Behebung mancher Sicherheitslücken durch das Updat ist es nicht empfehlenswert, auf ein Backup des älteren Systems zurückzugreifen.

Statement aus Cupertino: “The recent iOS software update addressed many of the battery issues that some customers experienced on their iOS 5 devices. We continue to investigate a few remaining issues.”

Auf deutsch: “Das neueste iOS-Software-Update bezieht sich auf viele Probleme der Akkulaufzeit, die bei  Kunden mit iOS 5 betriebenen Geräten aufgetreten sind. Wir führen eine Untersuchung der wenigen restlichen Problem fort.”