0

Display wechseln (iPod Nano 5. Gen.)


Schritt 1:

Führt das iPod-Opening-Tool in die obere Spalte zwischen dem Gehäuse und dem oberen Deckel (am Display) hinein und hebelt diese heraus. Sie ist lediglich mit ein wenig Klebstoff befestigt.

 


Schritt 2:

Entfernt den Hold Switch Schieberegler ebenfalls mit dem Tool.

 


Schritt 3:

Löst die Kreuz-Schrauben an den äußeren Rändern.

 (Zwei 3,2 mm Schrauben)


Schritt 4:

Führt nun erneut das Opening-Tool in den Spalt zwischen dem Gehäuse und der Displayhalterung und zieht die Displayeinheit ein wenig heraus, da noch eine Verbindung zum Logicboard besteht. Übt hierbei also nicht allzu viel Kraft aus.

 


Schritt 5:

Das Display ist an allen vier Seiten mit Klebstoff befestigt. Drückt die Scheibe des iPod am unteren Ende vorsichtig nach innen, sodass die Scheibe an der Oberkante aus der Fassung kommt. Es lässt sich aber nicht sehr weit rausdrücken, also passt auf die Scheibe nicht zu beschädigen.

 


Schritt 6:

Drückt beim Rausheben der Scheibe ein zweites Tool zwischen Display und Hülle (an der Stelle wie im Bild). Sobald es dazwischen geklemmt wurde, könnt ihr das erste Tool wieder rausnehmen.

 


Schritt 7:

Nehmt das zweite Tool diesmal um an einem Rand den Kleber zu lösen.

 


Schritt 8:

Macht nochmal das gleiche mit der anderen Seite.

 


Schritt 9:

Entnehmt die Scheibe wie auf dem Bild zu sehen ist.

 


Schritt 10:

Benutzt einen Fön um den Kleber an dem unteren Deckel zu entfernen. Haltet ihn nicht zu nah und nicht zu lange an einer Stelle. Nach kurzer Zeit könnt ihr das Teil abnehmen.

 


Schritt 11:

Entfernt folgende Schrauben:

(zwei 4,4 mm Phillips Schrauben und eine  5,4 mm Phillips Schraube)

Benutzt danach ein iPod Opening-Tool um die untere Halterung, welche von den Schrauben freigegeben wurde, zu entnehmen.

 


Schritt 12:

Steckt einen Metallspachtel in den Schlitz (auf dem Bild markiert) und drückt das untere Ende des Click-Wheels raus.

 


Schritt 13:

Steckt z.B. ein Gitarren-Plektrum (oder Ähnliches) in den Schlitz zwischen Click-Wheel und Hülle, um den Spachtel entfernen zu können.

Spachtelt das Click-Wheel nun von allen Seiten raus, entfernt es aber nicht vollständig, da es noch durch ein Bandkabel angeschlossen ist.

 


Schritt 14:

Benutzt ein iPod Opening-Tool um das Kabel abzuhebeln. Enfernt dann das Click-Wheel.

 


Schritt 15:

Erwärmt den Kleber unter der Kamera / dem Mikrofon mit einem Fön. Versucht nun die Kamera mit einem Metallspachtel zu entfernen. (Hinweis: Es ist sehr schwer die Kamera ohne geringe Schönheitsfehler zu entfernen, beeinträchtigt die Funktionalität aber nicht im Geringsten.)

 


Schritt 16:

Entfernt den Kleber zwischen Batterie und Hülle mit einem Metallspachtel und geht dabei sicher, dass ihr die Batterie nicht beschädigt, da diese sonst unbrauchbar werden könnte.


Schritt 17:

Zwischen Kamera und Mikrofon ist eine kleine Halterung, welche verhindert, dass sich das Innenleben selbstständig macht. Entfernt diese mit z.B. einer Nadel. Steckt hierfür die Spitze in das kleine Loch am Rand dieser Halterung.

 



 

Schritt 18:

Drückt das Logicboard durch leichten aber beständigen Druck aus dem unteren Ende des iPods, wobei ihr unbedingt darauf achten solltet, die Batterie und den Hold-Switch nicht zu beschädigen.

 


Schritt 19:

Der iPod hat nur sehr, sehr wenig Spielraum, seid deshalb wirklich vorsichtig und macht es sehr langsam und sorgfältig. Achtet ständig darauf, dass nichts im Gehäuse stecken bleibt.


Schritt 20:

Sobald das obere Ende des Displays aus der Hülle ist, könnt ihr das Logicboard entfernen.

 


Schritt 21:

Entfernt die Display-Verbindung mit einem Opening-Tool aus dem Sockel.

 


Schritt 22:

Benutzt eine Zange um die Metallclips am oberen Ende des Displays aufzubiegen.

 


Schritt 23:

Das Display wird von einem Kleber festgehalten, also arbeitet vorsichtig weiter.

Steckt das Opening-Tool zwischen das obere Ende des Displays und den Metallrahmen.

Jetzt hebt das Tool leicht um das Display zu lösen.

 


Schritt 24:

Wendet den iPod zu euch und steckt das Tool an den rechten Rand zwischen Display und Metallrahmen. Schiebt es anschließend die Kante entlang.

 


Schritt 25:

Das Gleiche macht ihr am linken Rand. Nun sollte das Display vom Rahmen gelöst sein.

 


Schritt 26:

Dreht das Logicboard so, dass die Rückseite nach oben zeigt und klappt die Batterie nach oben.

 


Schritt 27:

Hebt das Display am oberen Ende aus der Fassung und dann ganz raus.

Das Display ist komplett gelöst.