0

Wartung (iPod Classic 1. Gen.)

Schritt 1:

Bevor ihr euren iPod öffnet, geht sicher, dass der Hold-Switch auf gesperrt steht.


 


 

Schritt 2:

Das Öffnen des iPod kann anstrengen. Lasst euch nicht entmutigen wenn das Öffnen beim ersten Versuch keinen Erfolg hat.

Nehmt das iPod-Opening-Tool und bringt es zwischen der Plastikfront und dem Metall-Backcover des iPods an. Habt ihr den Öffner erstmal angebracht, fahrt mit ihm den Spalt entlang und löst dabei die fünf Griffe, die den iPod zusammenhalten.

 


 


 

Schritt 3:

Fahrt weiterhin an der Seite mit dem Opening-Tool entlang, bis sich alle Griffe gelöst haben.

 


 


 

Schritt 4:

Arbeitet euch an der Ecke des iPods entlang und löst die beiden Griffe, die den iPod nahe des Dock-Connectors zusammenhalten.

 


 


 

Schritt 5:

Die Griffe löst ihr indem ihr den iPod auf der anderen Seite zusammenhaltet. Es ist möglich die Griffe durch leichtes Wackeln an Plastik-Front zu lösen.

Ist alles gelöst, könnt ihr das Metallbackcover vom iPod abziehen.


 


 

Schritt 6:

Hebt die Batterie vom Klebstoff, welcher diese am iPod hält.

Legt die Batterie neben den iPod. (Sie ist noch zum Logic Board verbunden!)

 


 


 

Schritt 7:

Trennt das orange Bandkabel vorsichtig von der Festplatte.

Falls es sich nur erschwert löst, wackelt das Kabel ein wenig hin und her.

Legt die Festplatte beiseite.

 


 


 

Schritt 8:

Trennt die Batterieverbindung vorsichtig vom Logic Board. Achtet darauf, dass ihr an dem Verbindungsstück und nicht an den einzelnen Kabeln zieht.

 


 


 

Schritt 9:

Haltet den grauen Gummi-Schutz auf Seite, damit ihr die Torx-Schraube lösen könnt und legt sie beiseite. (siehe Bild)


 


 

 Schritt 10:

Löst die auf dem Bild markierten Torx-Schrauben vom Logic Board.

 


 


 

Schritt 11:

Schiebt das Logic Board in Richtung des Festplatten Steckers und hebt es aus dem iPod.

 


 


 

Schritt 12:

Beachtet die Lage der vier weißen Kunststoffhaken, welche das Display am Logic Board halten. Diese Haken müssen vor der Entnahme des Displays entfernt werden.

 


 


 

Schritt 13:

Nehmt entweder einen Spachtel oder eure Finger, um die vier weißen Haken zu lösen. (wie im Bild zu sehen)

 


 


 

Schritt 14:

Entfernt das Display-Bandkabel unter dem Scroll-Wheel vorsichtig mit einem Spachtel.

 


 


 

Schritt 15:

Entfernt das orange Festplattenkabel unter dem Scroll-Wheel vorsichtig mit einem Spachtel.

 


 


 

Schritt 16:

Logic Board und das damit verbundene Scroll-Wheel bleiben als einziges übrig.