0

Akku / Batterie wechseln (iPod Nano 1. Gen.)

Schritt 1:

Bevor ihr euren iPod öffnet, vergewissert euch, dass der Hold-Switch auf “gesperrt” steht.

 

first image

 

_______________________________________________________________________

Schritt 2:

Das Backcover ist durch elf Clips mit dem Frontcover verbunden. Diese Clips sind dauerhaft am Backcover befestigt und rasten am Frontcover ein. Um diese Clips zu lösen, muss man sie runter und weg vom iPod-Gehäuse drücken. Wenn ihr das iPod-Openingtool benutzt, geht sicher, dass ihr es genau an den Stellen benutzt, wo die Clips angebracht sind. Schaut euch dafür die Positionen auf dem Bild an.

 

 

first image

_______________________________________________________________________

Schritt 3:

 Lasst euch nicht entmutigen, wenn das Öffnen des iPods mal etwas länger dauert.

Steckt das große iPod-Openingtool in den Schlitz zwischen Front- und Backcover unter den Dock-Connector und schiebt es hin und her. Die Kante des Tools sollte dabei zum Backcover zeigen.

 

standard image 1

standard image 2

_______________________________________________________________________

Schritt 4:

Benutzt nun das kleine Opening-Tool um es in den Schlitz an der Hold-Button-Seite des iPods (iPod von vorne betrachtet – links) zu stecken. Die Kante des Tools sollte auch dieses mal zum Backcover zeigen.

first image

_______________________________________________________________________

Schritt 5:

Das große Opening-Tool wird nicht mehr benötigt.

Jetzt könnt ihr die kleine Spalte etwas vergrößern indem ihr das Tool an den Stellen, an denen die Clips sind, langsam reindrückt, bis sich die ersten beiden Clips lösen.

first image

_______________________________________________________________________

Schritt 6:

Wiederholt den letzten Schritt nochmal an der anderen iPod-Seite, bis ihr alle 5 Clips gelöst habt.

 

standard image 1

standard image 2

 standard image 3

_______________________________________________________________________

 Schritt 7:

Wenn ihr euch sicher seid, dass alle Clips gelöst sind, könnt ihr die Beiden Hälften trennen.

Ihr habt es geschafft, das Backcover zu lösen.

 

first image

_______________________________________________________________________

Schritt 8:

Wenn nötig, entfernt das Tape, welches die Schrauben verdeckt.

Entfernt nun die drei Schrauben.

(zwei 3mm Phillips Schrauben neben dem Dock-Connector und eine 4mm Phillips Schraube am Rand – in der Mitte des Logic-Boards)

 

first image

______________________________________________________________________

Schritt 9:

Löst nun das Masseband, welches die Batterie zum Logic-Board verbindet.

 

first image

____________________________________________________________________________

Schritt 10:

Steckt nun die flache Seite des “Spudgers” zwischen Batterie und iPod-Rand und versucht sie so vom Kleber zu lösen.

 

standard image 1

Zieht jetzt die Batterie raus, legt sie aber nur neben den iPod, da sie noch durch 3 kleine Kabel mit dem iPod verbunden ist.

 

standard image 2

 ______________________________________________________________________

 Schritt 11:

Hebt das Logic-Board an der Dock-Connector-Seite langsam aus der Hülle.

 

first image

_______________________________________________________________________

Schritt 12:

Haltet mit einer Hand das Logic-Board und mit der anderen den Rest des iPods fest.

Zieht das Logic-Board jetzt langsam aus den kleinen Halterungen am hinteren Teil des Displays – das Logic-Board ist immer noch durch zwei Flachbandkabel mit dem iPod verbunden.

 

first image

_______________________________________________________________________

Schritt 13:

Dieser Schritt kann sehr anstrengend sein, da man die beiden Teile nur etwas mehr als 1cm voneinander trennen kann.

Benutzt den Spudger um den kleinen schwarzen Stecker, der das Display-Kabel festhält, zu lösen.

 

first image

_______________________________________________________________________

 Schritt 14:

Benutzt erneut einen Spudger um das Display-Kabel aus der Verbindung zu lösen, indem ihr es damit rausdrückt.

 

first image

_______________________________________________________________________

Schritt 15:

Löst den schwarzen Stecker, der das Click-Wheel mit dem Logic-Board verbindet.

 

first image

_______________________________________________________________________

Schritt 16:

Zieht auch dieses Flachbandkabel des Click-Wheels mit dem Spudger aus der Verbindung.

 

first image

_______________________________________________________________________

Schritt 17:

Das Logic-Board und die Batterie sind jetzt vom iPod getrennt.

 

first image

_______________________________________________________________________

Schritt 18:

Entfernt das orangene Klebeband von den Batterie-Kabeln.

 

first image

_______________________________________________________________________

Schritt 19:

Für die nächsten Schritte braucht ihr ein Löteisen.

Die Enden der Kabel stecken in kleinen Löchern im Logic-Board und werden von Lötzinn gehalten.

Fangt an das Lötzinn des weißen Kabels zu erhitzen und zieht dabei locker an dem Kabel (am besten mit einer Zange oder Pinzette).

Macht dasselbe mit den anderen beiden Kabeln.

Um das Logic-Board nicht zu sehr zu erhitzen, solltet ihr das Lötzinn nur in kurzen Intervallen erhitzen, und sofort aufhören sobald ihr das Kabel gelöst habt.

 

standard image 1

standard image 2

_______________________________________________________________________

Schritt 20:

Falls gegeben, entfernt den Schutz des roten Kabels.

 

first image

_______________________________________________________________________

Schritt 21:

Um die Kabel der neuen Batterie optimal anzulöten, solltet ihr erstmal das überschüssige Lötzinn entfernen.

Hierfür müsst ihr mit einer Nadel o.Ä. von der Unterseite gegen das Lötzinn drücken und es gleichzeitig von der anderen Seite erhitzen. Da die Nadel wahrscheinlich zu dick ist, solltet ihr unbedingt darauf achten die Nadel nicht zu tief reinzustecken um Schäden am Logic-Board zu vermeiden.

 

standard image 2

standard image 1

_______________________________________________________________________

Schritt 22:

Steckt die Kabel der neuen Batterie genau wie auf dem Bild (aus der Perspektive im Bild – Schwarz rechts, Rot mitte, Weiß links).

Es ist sehr hilfreich die Kabel vorher um 90 Grad zu knicken.

 

first image

_______________________________________________________________________

Schritt 23:

Dreht das Logic-Board um, sodass die Enden der Kabel nach oben schauen.

 

first image

_______________________________________________________________________

Schritt 24:

Da ihr wieder den Lötkolben benutzt, solltet ihr aufpassen das Logic-Board nicht zu überhitzen. Ihr solltet also nachdem das Lötzinn geschmolzen ist sofort aufhören es zu erwärmen.

Wenn ihr das Löteisen und -zinn so haltet wie im Bild, sollte es sich von selbst um den Draht schmiegen.

Macht dasselbe bei den anderen Kabeln, achtet aber darauf, dass sich die Kontakte nicht überbrücken.

 

standard image 1

standard image 2

_______________________________________________________________________

Schritt 25:

Dreht die Batterie zum Logic-Board und legt es in die leere Fläche.

 

first image